UAV DACH plant mit der Messe Frankfurt den Flugbereich bei der Interaerial Solutions für den Herbst

//UAV DACH plant mit der Messe Frankfurt den Flugbereich bei der Interaerial Solutions für den Herbst

Im Herbst wird die Fachmesse Interaerial Solutions im Rahmen der Intergeo auf der Messe Frankfurt vom 16.-18. Oktober 2018 stattfinden. Die Messe Frankfurt ist in großen Teilen neu gebaut, ist groß und hat Platz. Es wird dieses Jahr auch wieder eine Flight-Zone für UAS / Drohnen geben.

Unser Uwe Nortmann ist vor Ort und plant die Flight Zone mit der Messe Frankfurt

Sicherheit im Flugbetrieb mit UAS in der unbemannten Luftfahrt – da muss unser Uwe Nortmann als Geschäftsführer der UAVDACH-Services UG ran. Uwe besichtigt die geplante Fläche der Flight Zone für UAS zusammen mit einer Kollegin von der Messe Frankfurt und besprechen zusammen die Möglichkeiten und die konkrete Planung für die Flugvorführung mit UAS verschiedenster Bauarten.

 

Sicherheit in der Luft und am Boden hat Vorrang vor allem anderen

Uwe Nortmann wird gerne als Organisator von Flugbereichen für die unbemannte Luftfahrt hinzugenommen. Das Wissen und die praktische Erfahrung in der Organisation solcher Events spricht für den Schwaben vom Bodensee (Salem). In seiner bekannt ruhigen Art werden die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen geplant und besprochen, so dass während der Veranstaltung alle hochgradig zufrieden sind:

  • die Besucher
  • der Veranstalter
  • die Piloten und Aussteller

Die Flight Zone der Interaerial Solutions 2018 wird ein ganz spannendes Angebot an die tausenden an Besuchern werden, soviel konnte ich als Fotograf schon mitbekommen – aber wir verraten heute noch nichts. Jetzt beginnt die Papierarbeit für Uwe Nortmann. Auch für solch eine Vorführung müssen Papiere erstellt werden und Genehmigungen eingeholt werden. Aber darin kennt sich der UAV DACH und unsere Mitglieder ja aus.

By | 2018-03-14T22:23:23+00:00 26.02.2018|News Blog|

About the Author:

Paul Eschbach ist Ingenieur und Wirtschaftsingenieur und berät beruflich Industrieunternehmen und Mittelstand in Themen zu Energie und Effizienz. Fotografie ist in über 30 Jahren zu einem wichtigen weiteren Betätigungsfeld geworden - mit einem Schwerpunkt in der Luftbildfotografie. Im UAV DACH leitet er als Referent die Presse & Öffentlichkeitsarbeit und ist seit 2016 im Verein. Eine eigene Prüfstelle in der DE.AST.001 für den Kenntnisnachweis bringt den fachlichen Einblick in die UAV DACH Themen. Sprechen Sie mich gerne an - paul.eschbach@uavdach.org.