Einer risikobasierten Betriebsanalyse in der Unbemannten Luftfahrt kann gemäß dem AMC zur EU Durchführungsverordnung EU 2019/947 in verschiedenen Arten durchgeführt werden. In dem AMC ist die Methodik der risikoorientierten Risikoanalyse SORA (Specific Operations Risk Assessment) ausgeführt. Andere Methoden können ebenso zum Ziel führen.

Die Risikoanalyse SORA wird zusammen mit einem Betriebskonzept (=Concept of Operations CONOPS) durchgeführt und damit die spezifischen Betriebsparameter und Einsatzbedingungen eines UAS Einsatzes festgehalten.

Aufmacher Fachgutachten

Wir bieten

  • 20+ Jahre Erfahrung als Verband für die unbemannte Luftfahrt mit einem Wirkungsschwerpunkt in der D A CH-Region.
  • Projektmanagement Unterstützung bei der Antragsstellung von Betriebsgenehmigung in VLOS und BVLOS für UAS-Nutzer bei den Landesluftfahrt Behörden.
  • Erstellung von begleitenden Prüfgutachten für SORA Assessments (SORA und CONOPS) bei den Landesluftfahrtbehörden auf die luftfahrttechnischen und luftfahrtrechtlichen Aspekte des Antrages.
  • Hilfestellung bei der Entwicklung von Betriebskonzepten und Risikobeurteilungen für die UAS-Nutzer durch die Mitglieder der UAV DACH e.V.
  • Beratung und Durchführung von Risikoanalysen nach SORA im Zusammenhang mit einem Betriebskonzept (Conops) zur Vorlage bei einer Landesluftfahrt Behörde

Service Beschreibung SORA Risikoanalyse

In einem systematischen und strukturierten Gesamtprozess werden die Risiken durch einen UAS Betrieb systematisch analysiert und dokumentiert.

  • Air risk (Luftrisiken) sind Risiken in der Luft durch den jeweiligen UAS Betrieb
  • Ground risk (Bodenrisiken) sind Risiken am Boden durch den jeweiligen UAS Betrieb
  • Risikominderungen in der Luft und am Boden beschreibt organisatorische, luftfahrttechnische oder ausrüstungstechnische Maßnahmen zur Minderung von festgestellten Risiken in der Luft und am Boden und deren Wirksamkeit auf den jeweiligen UAS Betrieb
  • Eine Wirksamkeitsanalyse, um den UAS Betrieb auch unter verschiedensten externen Einflüssen unter Kontrolle zu behalten bestimmt die SAIL Determination (Specific Assurance and Integrity Levels = SAIL)

 

Für die zielführende Aufstellung und Durchführung einer SORA Analyse ist umfangreiches Wissen und Erfahrung in der Luftfahrt und Luftfahrttechnik erforderlich. Die UAVDACH-Services UG unterstützt UAS Betreiber in dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung und übernimmt Aufgaben in diesem Analyseprozess für den UAS Betreiber.

Nächste Schritte zu SORA Risikoanalyse

Button 2

Weiterführende Informationen zu SORA Risikoanalyse