Kenntnisnachweis §21d LuftVO

/Kenntnisnachweis §21d LuftVO

Aufmacher KenntnisnachweisWir bieten

  • Die UAV DACH – Services UG ist eine Anerkannte Stelle (AST) beim Luftfahrt Bundesamt (LBA) mit der Akkreditierung DE.AST.001 und ist befähigt Kenntnisnachweis gemäß §21d LuftVO in der vorgeschriebenen schriftlichen Prüfung abzuprüfen und bei bestandener Prüfung das Dokument des Kenntnisnachweis auszustellen.
  • Kenntnisnachweis Prüfungen für UAS-Piloten können über unsere regionale Prüforganisationen/-orte erworben werden.
  • Die Prüforganisation wird kontinuierlich erweitert, Mitgliedsunternehmen im UAV DACH e.V. können Teil diese Organisation werden. Die definierten Standards, Prozesse und Vorgehensweisen werden in einem Standardisierungs-Seminar durch den UAV DACH – Services UG der neuen Unternehmung vermittelt und in einem Erstprüfungsaudit verifiziert.

Service Beschreibung Kenntnisnachweis

Seit 1. Oktober 2017 benötigen UAS-Piloten (Steuerer) für alle UAS mit einem Abfluggewicht (MTOM) über 2 kg einen Kenntnisnachweis gemäß §21 d LuftVO. Der Kenntnisnachweis muss bei einer Anerkannte Stelle (AST) als schriftliche Prüfung in den Fächern

mit insgesamt 60 Fragen aus einem akkreditierten Prüfungsfragenkatalog als Multiple-Chioce abgelegt werden.

Sinnvolle Serviceerweiterungen zum Kenntnisnachweis

Nächste Schritte zum Kenntnisnachweis

Button 1                  Button 2

Weiterführende Informationen zum Kenntnisnachweis

By | 2018-03-03T20:14:03+00:00 11.02.2018|

About the Author:

Paul Eschbach ist Ingenieur und Wirtschaftsingenieur und berät beruflich Industrieunternehmen und Mittelstand in Themen zu Energie und Effizienz. Fotografie ist in über 30 Jahren zu einem wichtigen weiteren Betätigungsfeld geworden - mit einem Schwerpunkt in der Luftbildfotografie. Im UAV DACH leitet er als Referent die Presse & Öffentlichkeitsarbeit und ist seit 2016 im Verein. Eine eigene Prüfstelle in der DE.AST.001 für den Kenntnisnachweis bringt den fachlichen Einblick in die UAV DACH Themen. Sprechen Sie mich gerne an - paul.eschbach@uavdach.org.